Newsletter anmelden | Blog

Wildnis Kanu Klassenfahrt Frankreich

Wildniskanuwandern Frankreich out active Kanufahrt, Klassenfahrt Frankreich mit out active, Kanufahrt & Kanutouren

Wo:

Frankreich auf Allier & Loire. Von Moulins bis nach La Charité-sur-Loire oder Cosne-Cours-sur-Loire.

Outdoor Elemente:

Kanu & Wildcampenn

Klassenstufen:

8 - 13​

Verpflegung:

Selbstverpflegung. Kochen über offenem Feuer in der Natur.

Übernachtung:

Wildes campen am wunderschönen Flussufer

Dauer:

7 - 9 Tage

Selbstständigkeit & Erwachsen werden

Sich selbst & sich in der Gruppe organisieren

Abenteuer Wildnis

Komm mit uns nach Frankreich.

Klassenfahrt Frankreich: Erlebt die unberührte Natur und Ursprünglichkeit zweier Flüsse – dem Allier und der Loire – im Herzen Frankreichs.

Der Allier schlängelt sich aus dem Zentralmassiv durch die faszinierende Landschaft der Auvergne. Wir übernachten auf einsamen Kiesbänken unter dem 1000 Sternedach, wo wir unter freiem Himmel kochen und im Fluss baden können. Dabei entdecken wir kleine französische Ortschaften entlang des Flusses.

Die Loire, der längste Fluss Frankreichs, durchquert atemberaubende Landschaften, von den Schlössern der Loire bis zur wilden und unberührten Natur des Loiretals. Wir erleben das wahre Flussleben.

Ressourcen unmittelbar erleben & erfahren

Erlebe das Abenteuer des Zusammenhalts und der persönlichen Entwicklung! Durchhalten und Aushalten sind der Schlüssel, um gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Jede Einzelne und jeder Einzelne gestaltet aktiv unsere Tour mit. Die Konsequenzen unserer Handlungen sind direkt spürbar in der Natur und Abgeschiedenheit, die uns umgibt. Die Natur wird zu unserem Lehrer, der uns zurück zur Ursprünglichkeit führt. Tauche ein und erlebe die wahre Bedeutung von “Back to Nature”.

Start in Moulins (Allier) spätestens um 15 Uhr. Ab hier begeben wir uns in die wilde Flusslandschaft von weiten Sand- und Kiesänken und Inseln sowie Auenwäldern. Im Apremont-sur- Allier werden wir eine Stopp in der Zivilisation machen, um die wunderschöne Kulisse dieses hübschen Museumsdorfes zu genießen. Kurz nach der Kanalbrücke Le Guétin bei Cuffy gelangen wir auf die Loire.  In Fourchambault werden wir unsere Lagerbestände im Supermarkt auffüllen. Bei der 7-tages Tour enden wir die Expedition in La Charite-sur-Loire. Die Stadt des Buches mit einer wunderschönen Altstadt und Kathedrale. Bei der 9-tägigen Tour geht es weiter durch ein Naturschutzgebiet und an Weinbergen entlang zum Campingplatz von Cosne-Cours-sur-Loire.

Die An- und Abreise wird von den Teilnehmern selbst organisiert. Eine An- und Abreise mit dem Zug ist möglich, aber nicht einfach bzw. kann den Zeitplan des ersten Tages erschweren. 

Mit Freunden teilen:

Facebook
Email
WhatsApp

Kontakt

Schnellanfrage

Schreiben Sie uns

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen